30.03.2020 | ÖPNV

Änderung Buslinie 525: Wechsel auf Baustellenfahrplan

Aufgrund der Fortführung der Straßenbauarbeiten an der L 3087 und der damit verbundenen Umleitung von Roda über Bottendorf nach Rosenthal muss der Fahrplan der Buslinie 525 von Frankenberg nach Gemünden im Zeitraum 30. März bis voraussichtlich 10. Juli angepasst werden. Zusätzliche Busse werden eingesetzt, um die Auswirkungen für die Fahrgäste möglichst gering zu halten.

Die Fahrt von Roda, Abfahrt um 07:54 Uhr, nach Rosenthal wird auf 07:40 Uhr vorverlegt. Fahrgäste von Roda, Ernsthausen, Bottendorf-Forsthaus und Bottendorf-Wolkersdorf nach Frankenberg müssen an der Haltestelle „Bottendorf Festplatz" in einen anderen Bus der Linie 525 umsteigen. Bitte informieren Sie beim Einstieg das Fahrpersonal. Die Busse stehen untereinander im Funkkontakt.

Die Haltestellen „Rosenthal Forsthaus" und „Rosenthal Rodaer Straße" in der Ortslage von Rosenthal können in der Zeit der Straßensperrung aufgrund fehlender Wendemöglichkeiten nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestellen „Rosenthal Am Dammrasen" und „Rosenthal Schule".

Leider muss die Fahrt des Kleinbusses der Linie 525, Abfahrt 13:28 Uhr ab „Rosenthal Schule" nach Roda, entfallen. Bitte nutzen Sie die regulären Linienbusfahrten um 12:55 Uhr oder 13:55 Uhr.

Die genannten Zeiträume der Baumaßnahmen sind geplante Zeiträume. Diese können sich durch unvorhersehbare Ereignisse verschieben. Die Anforderung des Anrufsammeltaxis erfolgt unter der Telefonnummer (05631) 506 20 88. Weitere Informationen zur Nutzung des AST-Verkehrs finden Sie unter www.anrufsammeltaxi.de.

Zurück zur Übersicht