Aktuelle Informationen

  • 01.09.2017

    Busverkehr ab 4. September weitgehend ohne Einschränkung

    Mit der vorzeitigen Übernahme des Betriebs des Linienbündels 507 durch die Bad Wildunger Kraftwagenverkehrs- und Wasserversorgungsgesellschaft mbH (BKW) werden ab kommenden Montag, 4. September, wieder alle Fahrten bis auf die vier weiter unten genannten und nicht schulrelevanten Ausnahmen angeboten. Zudem wird der Betrieb der Buslinien 503 und 521 am Wochenende ebenfalls wieder ohne Einschränkungen laufen.

  • 31.08.2017

    Aktuelle Fahrpläne Bündel 507

    Die Fahrpläne für den Bus- und Schülerverkehr in Frankenau, Frankenberg, Korbach, Lichtenfels und Vöhl wurden aktualisiert. Ab dem 1. September übernimmt die Bad Wildunger Kraftwagenverkehrs- und Wasserversorgungsgesellschaft mbH (BKW) vorzeitig den Betrieb und bietet ab Freitag mehr Fahrten an. Besonders auf den Linien, die für den Schülerverkehr von hoher Bedeutung sind, fahren mehr Busse. Die Schulen werden parallel über die aktualisierten Fahrpläne informiert.

  • 28.08.2017

    Weiter Einschränkungen im ÖPNV

    Aufgrund der vorläufigen Insolvenz eines Busbetreibers ist der Bus- und Schülerverkehr in Frankenau, Frankenberg, Korbach, Lichtenfels und Vöhl weiterhin stark eingeschränkt. In den nächsten Tagen übernimmt das Unternehmen BKW aus Bad Wildungen vorzeitig den Betrieb der Buslinien des Bündels 507. Dadurch wird sich die Situation im ÖPNV stabilisieren.

  • 25.08.2017

    ÖPNV - EWF entscheidet über Betreiberwechsel im Bündel 507

    Für die Übergabe an einen anderen Betreiber hat EWF bereits Angebote eingeholt und die Entscheidung für einen Betreiberwechsel getroffen, damit so schnell wie möglich ein anderes Unternehmen den Betrieb der elf Buslinien in Frankenau, Frankenberg, Korbach, Lichtenfels und Vöhl übernimmt. Während der Übergabezeit muss jedoch in der kommenden Woche noch mit Einschränkungen im Bus- und Schülerverkehr in den Kommunen gerechnet werden.

  • 24.08.2017

    Aktuelles zum eingeschränkten Busbetrieb im Bündel 507

    Im Bündel 507 kommt es in Frankenau, Frankenberg, Korbach, Lichtenfels und Vöhl derzeit zu starken Einschränkungen im ÖPNV und dadurch auch im Schülerverkehr. Nach Auskunft des Betreibers werden am Freitag, 25. August, auf folgenden Linien Busse teilweise den Betrieb aufrechterhalten. Dies gilt für die Linien 501, 501.1, 502, 502.1, 502.2, 502.3, 504, 504.1 sowie 521. Informationen zu den Buslinien 503 und 501.2 liegen derzeit nicht vor.