Aktuelle Informationen

  • 02.03.2018

    EWF vor Ort: Gewerbeschau Volkmarsen

    Am 10. und 11. März öffnet die nunmehr siebte Volkmarser Gewerbeschau in der Nordhessenhalle ihre Türen für die Besucher. Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH ist mit dabei und berät vor Ort zu den Themen Raustauschwochen, EWF Solar, Elektromobilität und mehr.

  • 22.02.2018

    Februar: Gewinnspiel Familienkalender 2018

    Nach Ablauf des Einsendeschlusses hat die EWF die Gewinner des Februargewinnspiels im diesjährigen Familienkalender gezogen. Die Frage lautete, was verleiht die EWF kostenlos an alle Kunden? Die richtige Antwort war "Strommessgeräte". Auch im März gibt es wieder Preise zu gewinnen, unter anderem ein Monatstraining für 2 Personen im AroFit in Bad Arolsen oder zwei Karten für das nächste Konzert im Culturclub Battenberg - viel Glück. Die Frage im März lautet, mit welcher Initiative fördert EWF Umweltprojekte von Kindern und Jugendlichen?

  • 22.02.2018

    Top-Lokalversorger: EWF erneut ausgezeichnet

    Das Energieverbraucherportal hat Ende Januar die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH erneut als Top-Lokalversorger für Strom und Erdgas ausgezeichnet. Die Initiative würdigt damit vor allem das regionale Engagement und den Kundenservice der EWF.

  • 31.01.2018

    Neue Runde - Verlosungen Familienkalender 2018

    Mit Beginn des neuen Jahres startet die neue Runde der Monatsgewinnspiele im Familienkalender 2018. Zum Start verloste die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH als 1. Preis im Januar ein Samsung Galaxy Tab A 10.1. Als 2. Preis gab es ein Familien-Kombiticket für die Eissporthalle und Kino in Willingen und der Gewinner des 3. Preises erhielt ein Ticket für die Fahrt mit der Ettelsberg-Seilbahn, ebenfalls in Willingen. Herzlichen Glückwunsche an die Gewinner.

  • 31.01.2018

    10 Jahre Kids for Nature

    Mit der Förderinitiative „Kids for Nature" unterstützt EWF auch im Jahr 2018 wieder Kinder und Jugendliche beim Engagement für Umwelt- und Naturschutz. Kleine und große Beiträge jedes Einzelnen legen so Grundsteine für nachhaltig wirkende Projekte.