Classic und Classic mit Schwachlastregelung

Unser Klassiker für eine rundum zuverlässige und sorgenfreie Stromversorgung.

Unser Grundversorgungstarif Classic bietet unseren Kunden faire Preise und maximale Flexibilität durch eine Kündigungsfrist von nur zwei Wochen. Genießen Sie zusätzlich unsere Serviceleistungen und profitieren Sie von unserer kostenlosen Energieberatung und unseren zahlreichen Förderprogrammen.

Maximale Flexibilität – voller Service.

Classic

  • Der Vertrag hat eine unbestimmte Vertragslaufzeit und eine Kündigungsfrist von zwei Wochen.

Stand 01.01.2017

netto

Stromsteuer

brutto

Arbeitspreis
ct/kWh

21,29

2,05

27,77

Grundpreis
EUR/Monat

7,34

--

8,73

Classic mit Schwachlastregelung

  • Der Vertrag hat eine unbestimmte Vertragslaufzeit und eine Kündigungsfrist von zwei Wochen.
  • Attraktiver Preis bei hohem Stromverbrauch zwischen 22:00 und 6:00 Uhr.

Stand 01.01.2017

netto

Stromsteuer

brutto

Arbeitspreis
ct/kWh


6:00 bis 22:00
22:00 bis 6:00

21,81
18,98

2,05
2,05

28,39
25,03

Grundpreis
EUR/Monat

8,18

---

9,73

Informationen zum Tarif Classic und Classic mit Schwachlastregelung

  • Die Tarife Classic und Classic mit Schwachlastregelung sind Tarife für die Grund- und Ersatzversorgung von Haushaltskunden nach § 36 bzw. § 38 des Energiewirtschaftsgesetzes.
  • Für den Tarif Classic mit Schwachlastregelung benötigen Sie einen Zweitarifzähler oder eine Messeinrichtung, die den Verbrauch in unterschiedlichen Tarifzeiträumen erfassen kann. Sofern die Entnahmestelle im Netzgebiet der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH liegt und Sie den Einbau eines Zweitarifzählers oder einer Messeinrichtung wünschen, die den Verbrauch in unterschiedlichen Tarifzeiträumen erfassen kann, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.
  • Die Bedingungen, zu denen die Belieferung im Rahmen der Grund bzw. Ersatzversorgung erfolgt, sind in der Verordnung zur Stromgrundversorgung und in den ergänzenden Bedingungen der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH zur Stromgrundversorgungsverordnung festgelegt, die Sie unter der Rubrik „Dokumente zum Abruf“ herunterladen können.

Dokumente zum Abruf